Mai 012011
 

Wer kennt nicht das Problem. Ab und an mag man mal ein Schokofondue essen, aber es fehlt der richtige Topf dafür. Was man üblicherweise in der Küche an Töpfen hat ist zu groß und man braucht zu viel Schokolade. Bei anderen Gefäßen hat man wieder das Problem, das die Schokolade dann nicht warmgehalten werden kann wenn sie erstmal geschmolzen ist.