Apr 242011
 

 

Hallo liebe Freunde des gepflegten Click and Point-Adventures!

Hier findet ihr das erste und einzige Adventure das in meiner Laufzeit zusammen mit Freunden entstanden ist. Ich geb zu, die Screenshots sind geklaut ;-). Aber ich geb mir Mühe, selbst mal welche zu erstellen.

Das Game

Das Spiel kann hier heruntergeladen werden. Für alle, die kein Dos mehr einsetzen (wohl die Mehrheit) und keine Lust haben selbst zu basteln bis das ganze läuft, empfehle ich einen Blick hier. Das dort beschriebene Image sollte eigentlich auch unter Windows laufen, wenn man den Emulator QEMU für Windows einsetzt. Den kann man hier finden.

Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass auf schnellen Rechnern das Programm nicht mehr mit Sound läuft, weil es scheinbar bei Borland in der Delay-Schleife einen Fehler gibt der zu einer Division by zero führt. Das ganze passiert nur, wenn der Sound aktiviert ist. Ich habe leider den Source-Code nicht mehr um zu gucken, warum das so ist. Es gibt aber Abhilfe! Ein praktisches Programm namens Dos-Box macht die Emulation anders und sorgt auch dafür, dass die ursprünglichen CPU-Geschwindigkeiten emuliert werden. Dos-Box ist frei, deshalb gibt es FARAWAY als vollständiges Bundle zum Download, komplett vorkonfiguriert. Einfach runterladen, entpacken und loslegen (getestet auf Fenster 7 64bit).

Mitwirkende Pappnasen

Gert Zellentin
Jonathan Streit
Michael Krefft
Tunestore
Faraway @ Michi’s Website
Walter Werther

Screenshots


  •  24. April 2011
  •  Posted by at 15:15
  •   Kommentare deaktiviert für Faraway – Adventure
  •   Allgemein